Home / FAQ / Welcher Stichsäge-Griff ist besser?

Welcher Stichsäge-Griff ist besser?

Vor dem Kauf einer Stichsäge stellt sich die Frage nach dem passenden Griff. Bei Stichsägen unterscheidet man zwischen einem einfachen Bügel-Griff und einem Knauf-Griff. Dieser Knauf sitzt am Ende des Gerätes. Alles in allem ist die Entscheidung für oder gegen einen bestimmten Griff Geschmackssache. Jeder hat da seine Vorlieben.

Dennoch muss man sagen: Die meisten Stichsägen, die in Baumärkten verkauft werden, haben einen Bügel-Griff. Speziell Heimwerker nutzen also diese Form des Griffes. Profis schwören meist auf einen Knauf-Griff. Der Grund ist die Bauhöhe des Griffs. Bei einer Stichsäge mit einem Knauf ist die Hand deutlich näher am Gerät dran als bei einem Bügel-Griff. Dadurch lässt sich das Gerät, speziell bei Kurven, besser lenken. Man ist beweglicher. Zudem lässt sich eine Stichsäge mit einem Knauf-Griff auch etwas leichter unter dem Werkstück führen,

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur First-Party-Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz. Impressum

Zurück