Home / FAQ / Wie sollte man Plexiglas mit der Stichsäge schneiden?

Wie sollte man Plexiglas mit der Stichsäge schneiden?

Wichtig für das Schneiden an einem Plexiglas ist, dass das Sägeblatt auch dafür geeignet ist. Dafür sollten Sie auf die Verpackung des Herstellers achten. Ein Hinweis auf das mögliche Schneiden von harten Kunststoffen reicht aus. Bei einem Plexiglas sollten Sie stets vorsichtig arbeiten, da das Glas sehr spröde und damit leicht zerbrechlich ist. Häufig sind die Werkstücke mit einer Schutzfolie umhüllt. Diese können Sie sogar zum Sägen am Werkstück lassen. Auf der Schutzfolie sollten Sie mit einem Bleistift oder wasserfesten Filzstift Markierungen vorzeichnen.

Wichtig für das eigentliche Sägen: Beginnen Sie immer mit einer laufenden Stichsäge. Stellen Sie zuvor den Pendelhub auf 0 und die Hubzahl auf 2000-3000 H/min. Das genügt. Der Sägeschuh sollte unbedingt fest auf der Platte angedrückt werden. Da das Glas bei der Bearbeitung heiß wird, können die Materialspäne leicht verkleben. Dies können Sie verhindern, indem Sie das Glas mit Druckluft oder Wasser kühlen.

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur First-Party-Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz. Impressum

Zurück